Musik und Klima

Mit allen Sinnen vermitteln.

Musik in der Klima- und Umweltpädagogik...

... und umgekehrt.
Klima- und Umweltpädagogik braucht Musik, um anschaulicher und lebendiger zu werden. Aber auch Musikvermittlung und Musikpädagogik können gewinnen, wenn sie sich auf eines der drängendsten Themen der Gegenwart beziehen.
Auf dieser Seite stellen wir schulische und außerschulische Vermittlungsansätze vor, bei denen musikalisch-ästhetische Horizonterweiterung und eine aktive Stärkung des Klima- und Umweltbewusstseins Hand in Hand gehen.

2020ff – Ein Klimawandelmusiktheater

Ein fächerübergreifendes Konzept, das zu einer vielschichtigen, forschenden und künstlerischen Auseinandersetzung mit der Klimakrise einlädt. Eigene Recherchen der Schüler*innen werden mit musikalischen und/oder theatralischen Mitteln umgesetzt.
>> Alle Noten, Arbeitsblätter und Spielanleitungen

In Vorbereitung:

Die vier Elemente (Arbeitstitel)
Ein fächerübergreifendes Unterrichtskonzept für Grundschule und Sekundarstufe 1. In sinnlich-haptischen Erfahrungen und naturwissenschaftlichen Experimenten, Liedern und Geschichten wird die zerstörerische und lebenserhaltende Kraft der vier Elemente Feuer-Wasser-Erde-Luft erlebbar gemacht und auf den Klimawandel hin aktualisiert.
In Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, Seminar “Musik und Klima” (Andreas Eckhardt). Demnächst hier auf musik-und-klima.de

Klimaschutz und Feminismus (Arbeitstitel).
Ein fächerübergreifendes Unterrichtskonzept für weiterführende Schulen. Autorinnen: Lena Senge und Helen Kemmer. >> Projektskizze
In Kooperation mit dem musikpädagogischen Institut der Universität zu Köln, Seminar “Music Educators for Future” (Linus Eusterbrock). Demnächst hier auf musik-und-klima.de

Weitere exemplarische Vermittlungsprojekte:

Pastorale Re/Visited – Klimawandel hören.. Ein Educationprojekt des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks.

vannstand (Wasserpegel) und Birds and Traces. Zwei Projekte der norwegischen Komponistin Maja S.K. Ratkje.

Musiktheater für Kinder und Jugendliche:

All Days for Future – Theater Bielefeld

No Planet B – Das Gericht der Kinder zum Klimawandel – Atze Musiktheater Berlin